• Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Familienbildung im ländlichen strukturschwachen Raum

    Familien sind im ländlichen Raum mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Die Angebote der Familienbildung müssen sich an den Lebenswelten der Familien orientieren, um wirksame Unterstützung bieten zu können. Die Empfehlungen des Deutschen Vereins richten sich sowohl an politische Entscheidungsträger in den Kommunen, als auch an Fachkräfte und Träger der Familienbildung.

    Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

    Download hier möglich