Über Tagespflege-Qualifizierung und -Vermittlung zum flächendeckenden Betreuungsangebot für unter Dreijährige

Ein Angebot des Landkreisbündnisses "fit for family" Ravensburg

Träger

Landkreis Ravensburg

Anlass und Ziele

Im Rahmen des Landkreisbündnis Lokale Bündnisse für Familien möchte der Landkreis Ravensburg die Familien in der Region stärken und familienfreundliche Strukturen schaffen.

Das Thema Kinderbetreuung gewinnt in Hinblick auf das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen immer größeren Stellenwert. Kinderbetreuung ist dabei ein zentrales Thema. Neben der an den Wünschen und Bedürfnissen der Familien orientierten Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen im Landkreis soll mit dem Ausbau der Betreuung in Kindertagespflege vor allem für die unter Dreijährigen ein qualifiziertes und verlässliches Betreuungsangebot geschaffen werden. Kindertagespflege als familiennahes Betreuungsangebot bietet darüber hinaus die Möglichkeit flexibel und passgenau auf die Bedürfnisse von Familien zu reagieren etwa durch die Abdeckung von Randzeiten in Ergänzung zu Kindertageseinrichtungen.

Das Aktionsbündnis "fit for family" hat einen Weg gefunden, das große Potenzial von Tagespflegeeltern zu nutzen, das gerade im ländlichen Bereich vorhanden und notwendig ist, und kann den Familien mittlerweile ein flächendeckendes Angebot bei der Kinderbetreuung machen.

Zusammenarbeit

Caritas Bodensee-Oberschwaben, katholische Gesamtkirchengemeinde Ravensburg, evangelische und katholische Kirchengemeinden Bad Waldsee und Diakonisches Werk Ravensburg.

Angebote und Umsetzungsschritte

Ende des Jahres 2003 wurden in Zusammenarbeit mit der Caritas Bodensee-Oberschwaben, der katholischen Gesamtkirchengemeinde Ravensburg, der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Bad Waldsee und dem Diakonischen Werk Ravensburg drei regionale Vermittlungsstellen für Tagesmütter im Landkreis eingerichtet, um

  • eine regionale und wohnortnahe Vermittlung und Kinderbetreuung zu gewährleisten,
  • kompetente Ansprechpartnerinnen vor Ort für Fragen zur Tagespflege, Vermittlung und Beratung für Familien und Tagespflegeeltern sicher zu stellen und um
  • ausreichend Tagespflegestellen bei qualifizierten und nachweislich geeigneten Tagespflegeeltern zu schaffen.

Die Tagespflege-Vermittlungsstellen

  • stehen für Eltern und Tagespflegeeltern in allen Fragen zur Tagespflege als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung,
  • helfen Eltern bei der Suche geeigneter Tageseltern und vermitteln Tagesmütter/ -väter,
  • bieten Tagespflegeeltern Vorbereitung auf Ihre neue Aufgabe und begleitende Qualifizierung an,
  • begleiten Eltern und Tagespflegeeltern bei der Ausgestaltung der Tagespflege zum Wohle der Kinder,
  • unterstützen Eltern und Tagespflegeeltern in ihrer Zusammenarbeit, auch wenn es mal Schwierigkeiten geben sollte und
  • begleiten Tagespflegeeltern bei der Gestaltung des Tagespflegealltags mit den Kindern.

Das Landratsamt Ravensburg, Jugendamt unterstützt und begleitet die Mitarbeiterinnen in den regionalen Vermittlungsstellen durch eine landkreisweit zuständige Koordinierungsstelle für Tagespflege. Ein Schwerpunkt liegt hier im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Organisation von Qualifizierungsangeboten für Tagespflegeeltern. Gemeinsam werden Qualitätsstandards für die Tagespflege im Landkreis Ravensburg stetig weiterentwickelt und angepasst .

Ergebnisse und Auswirkungen

Zunächst konnte die Zahl der Tagesmütter in Verbindung mit Qualifizierungsmaßnahmen deutlich erhöht werden. Das Bündnis hat drei dezentrale Tagespflege-Vermittlungsstellen aufgebaut. Diese haben eine regionale Vermittlungskartei erstellt, die fortlaufend aktuell gehalten wird und in der über 250 Tagesmütter und Tagesväter zur Verfügung stehen. Das Kreisjugendamt koordiniert dabei die Öffentlichkeitsarbeit und organisiert die Qualifizierungsangebote für Tagespflegeeltern.

Mittlerweile wird das Informations- und Vermittlungsangebot im Landkreis Ravensburg durch eine Tagespflegebörse im Internet ergänzt. Auf dieser Homepage finden Eltern und interessierte Tagespflegeeltern allgemeine Informationen zur Betreuung in Kindertagespflege, Bwerbungsunterlagen, Antragsformulare und Infoblätter zu pädagogischen, steuerlichen und sozialversicherungsrelevanten Themen.